Berichte über die Arbeit

Freundestag am 16. Juni 2018

Liebe Freunde, ganz herzliche Einladung zum Freundestag. Wir freuen uns, an diesem Tag mit Ihnen allen Zeit zu verbringen und gemeinsam vor Gott zu feiern. Bei unseren Freundestagen folgen wir einem Wechsel von Gastreferenten und Referenten aus den eigenen Reihen. In diesem Jahr wird unsere Mitarbeiterin Gundel Rombo, (Christliche Beraterin, Systemische Beraterin, Hospizarbeit) das Impulsreferat […]



Freundestag am 09. September 2017

Vollmacht im Gebet Liebe Freunde, ganz herzliche Einladung zum Freundestag. Wir freuen uns, an diesem Tag mit Ihnen allen Zeit zu verbringen und gemeinsam vor Gott zu feiern. Als Gastreferentin begrüßen wir in diesem Jahr Elke Mölle vom Gebetshaus Augsburg. Sie gehört zum Vorstand des Gebetshauses, ist verantwortlich für Schulungen und dient als Lobpreisleiterin und […]



Morgenkaffee – Morgengebet

Mein Gebet am Morgen beginnt immer mit einem Kaffee. Am Morgen zuerst einen Kaffee zu trinken ist für mich obligatorisch. Es ist zugleich Genuss, Ritual und Gebet.   Bericht von David Senz am Freundestag 2016   So, wie ich mich am Morgen mit Kaffee fülle, so möchte ich mich von Gottes Gnade füllen lassen. Und […]



Wenn ihr nicht werdet wie die Kinder

Predigt über Matthäus 18,3 anlässlich des 30-jährigen Jubiläums von Ichthys, Haus Aufbruch, Eningen am 26. September 2015 Wer kommt in den Himmel Ichthys ist das griechische Wort für Fisch und beinhaltet die Anfangsbuchstaben von Jesus, Christus, Gotts Sohn und Erlöser. Ich gehe davon aus, dass wir alle glauben, dass Jesus der Christus ist und dass […]



Freundestag, 9. Mai, 2015

ERNEUERUNG ALS LEBENSPROZESS Vortrag von Pater Ernst Sievers, Köln Einführung Mit Freude möchte ich euch einige Gedanken zu dem mir gestellten Thema „Erneuerung als Lebensprozess“ vortragen. In der Tat, das Leben ist ein Prozess, eine fortschreitende Entwicklung voller Überraschungen, Führungen und Fügungen. Meine Begegnung mit Hans Wiedenmann, dem Leiter dieses Hauses, ist Teil dieses Prozesses. […]



10 Jahre ZfE – Maranata

10 JAHRE Am 27. Oktober 2002 wurde Zentrum für Erneuerung – Maranata e.V. gegründet. Die Beratungs- und Seminararbeit nahmen wir im Januar 2003 auf. Wir haben einige Menschen nach dem gefragt, wie und was sie mit uns erlebt haben.   George Miley Ich schätze am Zentrum für Erneuerung, dass die Betonung auf Anbetung, Gebet, Heilung […]



Jesus kommt wieder

Obwohl das Jahr noch nicht zu Ende ist, steht schon fest, dass es das Jahr der teuersten Naturkatastrophen ist. Überschwemmungen und Stürme in Australien, auf den Philippinen, in USA und China. Erdbeben in Pakistan, Neuseeland und das verheerende Beben im März in Japan, das einen zehn Meter hohen Tsunami und die Atomkatastrophe von Fukushima auslöste. […]



Familienstellen auf biblischer Grundlage

Raum für die Wirksamkeit der Gnade Gottes   In den letzten Jahren sind Familien-, System- und Organisationsaufstellungen sehr populär geworden, und dies nicht nur im säkularen Bereich. Seminarteilnehmer berichten häufig von erstaunlichen Entdeckungen, Erfahrungen und Veränderungen und auch Heilungen, sowohl psychisch-emotionaler wie auch körperlicher Art.   Was ist Familienstellen überhaupt? Sollte jeder das machen? Für […]



Ja zum Frieden – in Gemeinschaften und Gemeinden

Leben Streit entsteht, wo Menschen unterschiedlichen Temperaments und verschiedener Interessen aufeinander treffen, wo zwischen verschiedenen Handlungsalternativen zu wählen ist, wo Entscheidungen getroffen werden müssen. Dies bedeutet: Wenn wir bestehenden Konflikten ausweichen, nehmen wir uns die Möglichkeit zur mündigen Entscheidung; die Gott uns bereits im Garten Eden gegeben hat – und damit hat er die Möglichkeit […]



Drei heilsame Worte – „Ich vergebe dir“

Alltag Ein Ehepaar sitzt in meinem Büro: „Am Wochenende hatten wir einen fürchterlichen Streit. Da sind wahrscheinlich alte Sachen hochgekocht. Es war eine für uns typische Situation, die sich immer wieder ergibt.“ Die ‚alten Sachen’ wurden im Gesprächesverlauf schnell deutlich. Und völlig verzweifelt sagte die Frau: „Wie er damals mit mir umgegangen ist, das kann […]



Vorgestellt: Eine neue Mitarbeiterin

Ich bin Gundel Rombo, 48 Jahre alt, verheiratet und Mutter einer Tochter von 19 Jahren und eines Sohnes von 17 Jahren. Wir wohnen in Hennef. Ich gehöre zur FeG Rhein-Sieg, bin dort verantwortlich für den Bereich ‚Gebet’ und arbeite beim Aufbau des Seelsorgeteams mit. Seit Mai 2008 unterstütze ich Hans Wiedenmann bei allen anfallenden Büroarbeiten, […]



Gudrun Dreger: Gestärkt aus Krisen

. Was ist eine Krise? Gestärkt aus Krisen – das Thema ‚Krise‘ ist sicherlich ein Thema, womit Sie alle irgendetwas verbinden können. Vielleicht befinden Sie sich gerade in einer Krise oder Sie haben eine gemeistert oder Sie kennen Menschen, die sich in einer Krise befinden. Der Ausdruck „Ich kriege die Krise“ ist umgangssprachlich weit verbreitet […]