verändert denken – verändert leben

Online-Seminar

Mit unseren Gedanken fängt alles an, sie sind die Vorläufer für unsere Gefühle und unser Verhalten.  Nicht die Situation an sich bestimmt, was wir fühlen und was wir tun, sondern unsere gedankliche Bewertung der Situation gibt hier den Ausschlag. Unsere Gedankengänge sind oft dysfunktional, also nicht zielführend. Es entstehen Gefühls- und Verhaltensmuster, die uns oft das Leben schwer machen.

Das Seminar hilft, eigene Gedankengänge zu erkennen, zu überprüfen und ggf. zu verändern. Diese veränderten Gedanken sind die Grundlage für eine Gefühls- und Verhaltensänderung.

 

Inhalte des Online-Seminars

  • Entstehung von Gedanken
  • Zusammenhang von Denken, Fühlen und Handeln
  • Erkennen der eigenen gedanklichen Bewertungen
  • Hilfen zur Veränderung von dysfunktionalem Denken

 

Termin

Samstag, 22. Oktober 2022

Teil 1: von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Teil 2: von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr

 

Leitung

Leitung

Gudrun Dreger

  • Sozialtherapeutin
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • Fachberaterin für Psychotraumatologie

 

Kosten

Online-Seminar: 30,00 €

 

Die Anmeldung wird bestätigt.

» Zur Anmeldung »