Gebetsreise nach Israel

Ziel der Gebetsreise

In Tel Aviv-Jaffo, do wo Petrus aufgefordert wurde, in das Haus des heidnischen Hauptmann Cornelius zu kommen, am See Genezareth, wo Jesus am aktivsten war und in Beit-Jala bei Bethlehem, wo Jesus geboren wurde, werden wir beten.

In der Region, wo sich nach Gottes Plan die Zukunft der Welt entscheidet, wollen wir im Lobpreis und in Anbetung auf Gott hören.

 

Jerusalem ist nahe und Begegnungen mit Menschen, die die Lage von innen kennen, gehören mit zu unserem Programm.

 

Termin

Donnerstag, 18. Oktober bis Samstag, 27. Oktober 2018

  • 2 Übernachtungen in Jaffo (inc. Frühstück)
  • 2 Übernachtungen in der Nähe des See Genezareth (incl. Frühstück)
  • 5 Übernachtungen in Beit-Jala im Zentrum Beit Al Liqa (Halbpension)
    (beit-al-liqa.de)

 

Leitung

Claudia und Hans Wiedenmann

Doris und Karl-Heinz Müller

(die Reise wird zusammen mit der OASE-Gemeinde, Giengen, durchgeführt)

 

Kosten

Flug, Übernachtung mit Frühstück bzw. Halbpension, Mietwagen

  1. 1.100 € – 1.200 €

abhängig vom Buchungszeitpunkt des Fluges

 

Die Anmeldung wird bestätigt

» Zur Anmeldung »
Geschrieben von • 29 März 2018 • Kategorie: Allgemein