Wenn die Seele weint – Hilfe bei Depressionen

Zum Seminar

Depressive Verstimmungen größeren oder kleineren Umfangs kennt fast jeder.
Depressionen mit Krankheitswert gehören zu den häufigsten psychischen Erkrankungen unserer Zeit. Sie bleiben oft unbehandelt, da viele Betroffene hier keine Hilfe suchen. Dabei gibt es gute Behandlungsmöglichkeiten und eine Vielzahl von Strategien, um wirksam mit Verstimmungen und Depressionen um zu gehen.
Das Seminar will über Depressionen, deren Entstehung und Behandlungsmöglichkeiten informieren und Strategien aufzeigen, wie man wirksam etwas gegen Depressionen und depressive Verstimmungen tun kann.

Elemente des Seminars

  • Impulsreferate
  • Austausch
  • praktische Übungen

Termin

Samstag, 23. Mai 2009
Beginn: 9 Uhr, Ende: ca. 18 Uhr

Leitung

Gudrun Dreger
Psychotherapie (HPG) / christliche Lebensberaterin

Kosten

46,50 € Seminar
einschl. Verpflegung (14,50 €)
Übernachtung auf Anfrage
Die Anmeldung wird bestätigt

» Zur Anmeldung »