Meine Eltern und ich – Eltern ehren, aber wie?

Zum Seminar

Die Eltern-Beziehung ist für erwachsene Kinder oft nicht so einfach. Unverarbeitete Enttäuschungen, nicht gelungene Ablösung, hohe Erwartungen, alte Spannungen führen zum Stress mit den ‘alten Herrschaften‘. Und dann sagt uns das Gebot, dass wir die Eltern ehren sollen. Doch wie können wir den Eltern vergeben und versöhnt mit ihnen leben?

Die Vergebensforschung belegt, dass das Vergeben Körper und Seele gut tut.

Das Seminar bietet Hilfe für Menschen, die es mit ihren Eltern schwer haben oder hatten. Das Gebot, die Eltern zu ehren hat eine Zusage, die wir für unser Leben in Anspruch nehmen können.

 

Inhalte des Seminars

• Elternerfahrungen, die unser Leben bestimmen

• Bindung durch Ablehnung

• vergeben – und wenn ich es nicht kann?

• und wenn die Eltern nicht mehr leben?

• neue Elternbeziehungen gestalten

 

Elemente des Seminars

Impulsreferate

Erfahrungsaustausch

Gesprächsgruppen

 

Termin

Samstag, 03. Okt. 2009

Beginn: 8.45 Uhr, Ende: ca. 18.00 Uhr

 

Leitung

Hans Wiedenmann

Sozialtherapeut / Psychotherapie (HPG)

 

Kosten

Seminar 46,50 €

einschl. Verpflegung (14,50 €)

Übernachtung auf Anfrage

die Anmeldung wird bestätigt

» Zur Anmeldung »
Tags: , ,