Seminarberichte

Schöpfen aus den Quellen des Heils

Lobpreis und Anbetung in der Zeit des Laubhüttenfestes Das Laubhüttenfest ist ein Fest der Freude. So hat es Gott seinem Volk ausdrücklich angeordnet und das ist mir eindrücklich in Erinnerung geblieben. Wir haben einen Gott der Freude, dem es wichtig ist, dass seine Kinder sich freuen. Ich finde diese Vorstellung wunderschön: Gott freut sich, wenn […]



Familienstellen – Aussöhnung mit der Vergangenheit

Gott will Neues schaffen. Ich persönlich bin sehr dankbar, dass es nicht nur eine Zusage ist, auf deren Einlösung wir warten müssen, sondern erfahrbare Realität. Ganz besonders habe ich das beim Familienstellen erfahren. Da wurde sichtbar, wie mein leiblicher Vater, den ich erst mit 15 Jahren erst- und einmalig gesehen habe, mein Leben doch bestimmt […]



Innere Ruhe und Entspannung

durch Malen Meinen neu gewonnenen Freiraum – durch den Auszug der Kinder – möchte ich nutzen und brachliegende Talente wieder beleben. Um mich wieder ans Malen heran zu tasten, erhoffte ich mir Hilfe vom Seminar. Inspiriert durch den vorgegebenen Psalm 23 konnte jeder sich den Vers herausholen, der ihn am meisten an­sprach und sich innerlich […]



„Grenzen ermöglichen Leben“

Nein-sagen-können Als ich mir überlegte, ob ich mich zu diesem Seminar anmelden soll, dach­te ich: „Nein-Sagen kann ich doch!“ Da mich das Thema ,Grenzen setzen‘ dennoch interessierte und ich die Se­minare des Referenten sehr schätzen gelernt habe, habe ich mich doch an­gemeldet. Das Seminar war für mich ein voller Erfolg. Ich habe das Thema ‚Grenzen […]



Gelassen und sicher im Stress!

Wie soll das gehen, dachte ich, als ich von Hans Wiedenmann auf diesen Kurs angesprochen wurde. Bei Stresssituationen kann ich nicht gelassen reagieren. Nach langem Überlegen meldete ich mich trotzdem zu diesem Seminar an. Kurz vor dem ersten Abend: Meine Nervosität stieg mit dem Gedanken: Was kommt da auf mich zu? Was für Leute sind […]



Depression – wenn die Seele weint

 Als ich machte mich auf den Weg zum Seminar „Depression – wenn die Seele weint“, im Zentrum für Erneuerung – Maranata machte, konnte ich noch nicht erahnen, welche bereichernden Erfahrungen ich dort machen würde.  In der Runde der Teilnehmer herrschte eine angenehme, warmherzige Atmosphäre, in der ich mich direkt wohl fühlte. Jeder hatte einen Bibelvers […]



Familienstellen – auf biblischer Basis

Jeder hat immer wieder mal Probleme in seinem Leben. Das können sowohl emotionale – als auch Beziehungsschwierigkeiten sein. Manchmal werden wir auch mit Altlasten aus unserer persönlichen Geschichte konfrontiert. Das Familienstellen ist eine gute Methode, den Ursachen auf die Spur zu kommen und Klärungsprozesse anzustoßen. Beim Familienstellen wird die eigene Familie – das kann sowohl […]



Paarseminar

Einander verstehen – besser miteinander reden Das Seminar mit Edith und Helmut Kirfel hat uns sehr gut gefallen. Besonders ihre offene und herzliche Art. Zu Beginn gab es nach einer kurzen Lobpreiszeit eine kleine Lehreinheit zum Thema ‚Kommunikation’, anschließend ein sehr gutes Essen in angenehmer und liebevoll gestalteter Atmosphäre. Der Köchin gilt ein besonderes Lob! […]



Bericht von der „Ich-will-leben-Gruppe“

Sechs wildfremde Menschen treffen sich an zehn Abenden, um über ihre vielfältigen Probleme zu sprechen. Ich bin eine davon. Das tut man nur, wenn der Schuh gewaltig drückt. So sehr, dass man ihn auszieht, was nicht gerade angenehm ist. Doch der erste Schritt ist getan, um den „Klotz am Bein“ abzustreifen. Perfektioniert habe ic h […]



Intensivseelsorgewoche

Das Leben gewinnen – zur Ruhe kommen Mit einem Freund sitze ich nach unserem wöchentlichen Sporttermin noch gemütlich zusammen. Wir reden über Gott und die Welt (nun ja, über Gott rede ich eigentlich mehr als er), und ich erzähle ihm, dass ich auf einer Seelsorgewoche war. Er korrigiert mich wohlwollend: „Du meinst, du hast dich […]



Seminar für Ehepaare

Einander verstehen – besser miteinander reden    Das Seminar mit Edith und Helmut Kirfel hat uns sehr gut gefallen. Besonders ihre offene und herzliche Art. Zu Beginn gab es nach einer kurzen Lobpreiszeit eine kleine Lehreinheit zum Thema ‚Kommunikation’, anschließend ein sehr gutes Essen in angenehmer und liebevoll gestalteter Atmosphäre. Der Köchin gilt ein besonderes […]



Träume – eine Sprache Gottes und unserer Seele

Träume faszinierten mich schon eine lange Zeit. Wahrscheinlich, weil ich mich häufig morgens an meine Träume so genau erinnern kann, dass ich oft erst sortieren muss, was Traum war und was Wirklichkeit ist. Aus der Bibel wusste ich, dass Gott Träume nutzt, um zu Menschen zu sprechen. Ich wünschte mir, dass Gott dies eines Tages […]